Material

100 % reines Bienenwachs aus Deutschland

Das Bienenwachs für unsere Bee Food Wraps beziehen wir von ausgewählten Imkern aus Deutschland. Bei unseren Imkern aus der Umgebung holen wir das Bienenwachs vor Ort ab und dürfen dabei immer mal einen Blick auf die Bienen werfen und den spannenden Geschichten lauschen, die uns die Imker erzählen. Das Bienenwachs bekommen wir mit Prüfzertifikat geliefert oder lassen es selbst von unabhängigen Laboren prüfen. Wir verzichten auf die Verwendung von Jojoba-Öl und Kiefernharz in unseren Bienenwachstüchern. Jojoba-Öl ist für die äußerliche Anwendung vorgesehen, bei der Verwendung des Bienenwachstuchs kann es jedoch passieren, dass das Wachsgemisch auf die Lebensmittel übergeht.

Im GOTS Verfahren hergestellte Stoffe

Die Auswahl der Materialien ist uns sehr wichtig, deshalb verwenden wir ausschließlich Stoffe, die im GOTS Verfahren hergestellt werden. Durch die strenge Kontrolle des GOTS-Standards weisen unsere Stoffe keine Rückstände wie z.B. Pestizide auf, die auf Lebensmittel übergehen können.

Stoffauswahl

Wir bieten eine große Auswahl mit über 20 verschiedenen Baumwollstoffen an, so ist für jeden Geschmack was dabei. Ob Uni, Punkte oder kunterbunt, bei uns wirst du sicher fündig.

Knickspuren und Lebensdauer

Nach einigen Anwendungen entstehen Knickspuren auf den Bienenwachstüchern. Das sind normale Gebrauchsspuren, die frisch haltende Eigenschaft geht dadurch nicht verloren. Je nach Benutzung kann das Bienenwachstuch mehrere Monate bis zu einem Jahr verwendet werden.

Natürliche Schönheit

Wir verwenden 100% reines Bienenwachs, dadurch kann es sein, dass auf deinem Bienenwachstuch minimale „natürliche“ Rückstände und Farbunebenheiten zu sehen sind.  Das Bienenwachs kann in Farbe und Geruch variieren. Wir achten bei der Herstellung darauf, möglichst wenig Stoffverschnitt zu haben. Deshalb kann es sein, dass das Bienenwachstuch an einer Seite etwas kleiner ausfällt, dafür auf der anderen Seite ein Stück länger ist. 

0