Waschbeutel STOP MICROPLASTIC

29,90

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3 Werktage

Waschbeutel STOP MICROPLASTIC – Guppyfriend

 

 

Vorrätig

Kategorie:

Der Waschbeutel STOP MICROPLASTIC von Guppyfriend ist die erste pragmatische Lösung, die verhindert, dass Mikroplastikfasern durch das Waschen von synthetischen Textilien in Flüsse und Meere gelangen. Die abgebrochenen Fasern lagern sich nach dem Waschen in den Ecken des Waschbeutels ab und können einfach entfernt und entsorgt werden. Der Waschbeutel STOP MICROPLASTIC ist eine wissenschaftlich bestätigte, patentierte Lösung gegen Verschmutzung durch Mikroplastikfasern. Er reduziert den Faserabbruch und schützt die Kleidung, hält abgebrochene Plastikfasern zurück und verliert selbst keine Fasern und erinnert uns daran, anders zu waschen und besser zu kaufen.

Beim Waschen unserer Kleidung gelangen abgebrochene Kunststofffasern ins Abwasser. Diese können nicht zuverlässig von Waschmaschinen und Kläranlagen herausgefiltert werden.

Diese Mikroplastikpartikel gelangen in unsere Gewässer, zerfallen in immer kleiner werdende Teilchen und lagern Giftstoffe an. Sie werden von Fischen und anderen Meeresbewohnern aufgenommen, die das winzige Plastik nicht von ihrer Nahrung unterscheiden können. Die Folgen für Tier und Natur sind gravierend.

Auch wir sind betroffen: Die Plastikfasern aus unserer Kleidung gelangen über die Nahrung in unsere Körper.

Ein Großteil unserer Kleidung besteht aus synthetischen Materialien. Beim Waschen gelangen abgebrochene Kunststofffasern über das Abwasser in Flüsse und Meere und schaden somit unserer Umwelt. Unsere Lösung: Der Guppyfriend Waschbeutel. Laut Fraunhofer Institut UMSICHT brechen beim Waschen mit dem Waschbeutel im Durchschnitt 86% weniger Fasern synthetischer Kleidung ab. Die Fasern, die dennoch abbrechen, lagern sich nach dem Waschen in den Ecken des Waschbeutels ab und können einfach entfernt und entsorgt werden.

– Der Guppyfriend reduziert den Faserabbruch und schützt deine Kleidung.

– Abgebrochene Plastikfasern werden zurückgehalten. Der Beutel selbst verliert keine Fasern.

– Er erinnert uns daran, unser Wasch- und Kaufverhalten zu ändern.

1. Synthetische Textilien vor der Maschinenwäsche im Guppyfriend Waschbeutel verstauen.

2. Wäsche im verschlossenen Beutel in die Waschmaschine geben. Weitere, nicht-synthetische, Textilien dazugeben und wie gewohnt waschen.

3. Das Kleidungsstück im nassen Zustand aus dem Guppyfriend Waschbeutel nehmen.

4. Die zurückgebliebenen Fasern mit der Hand von der Innenseite des Filtergewebes entfernen und dem Restabfall zuführen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreiben Sie die erste Bewertung für „Waschbeutel STOP MICROPLASTIC“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.